Unsere Bildungsarbeit

Bildung gemeinsam erfahren - in unserer Bildungsstätte

Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein veranstaltet als Haus der außerschulischen Bildung Wochenseminare mit Haupt- und GesamtschülerInnen aus Berlin und Brandenburg, Wochenendseminare mit Jugendfreizeiteinrichtungen und Bildungsurlaubsseminare mit Auszubildenden. Als Bundesbildungsstätte der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken organisieren wir pädagogisch-politische Fortbildungen, Jugendseminare, internationale Begegnungen und verschiedene Großveranstaltungen. Wir fördern als Ort der internationalen Bildung das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen, unterstützen den Aufbau von Strukturen der Zusammenarbeit und schärfen den Blick für gemeinsame Interessen und Perspektiven.

Bildung durch Kreativität. Foto: Dieter Schütze/www.pixelio.de

Köpfe heiß diskutieren, sich auf Neues einlassen, Vorurteile hintenanstellen, Rassismus abbauen, Gemeinsamkeiten suchen, Freizeit gemeinsam verbringen, Partys feiern, ... all dies ist in der Bildungsstätte möglich. Mit biographischen Methoden versuchen wir, Erfahrungen der Teilnehmenden zum Ausgangspunkt der inhaltlichen Auseinandersetzung zu machen. Ziel ist es, die Handlungskompetenz der Teilnehmenden im gesellschaftlichen und politischen Raum zu erweitern.

Die Themenschwerpunkte der letzten Jahre waren unter anderem konstruktive Konfliktbewältigung, Antirassismus-Trainings, Demokratie und Partizipation, Lebens- und Berufsorientierung, Bewerbungstrainings, geschlechtsspezifische Rollenbilder, Süchte und Europa und vieles mehr.