Internationale Begegnungen

For english translation see below.

Wir organisieren internationale Begegnungen in Kooperation mit Schulen.

Informationen zu Internationalen Bildungsseminaren mit Partnerorganisationen der SJD - Die Falken finden Sie hier.

Im Bereich der internationalen Jugendbegegnungen bieten wir in Kooperation mit Schulen verschiedene Austausche zu unterschiedlichen Themen an. In den letzten Jahren haben wir mit Polen, der Tschechischen Republik, Frankreich und Israel verschiedene Jugendbegegnungen durchgeführt. Neben der Auseinandersetzung mit inhaltlichen Schwerpunkten ermöglicht der persönliche Kontakt auch einen anderen Einblick in den Lebensalltag junger Menschen in anderen Ländern.

Jugendspezifische Themen für Begegnungen entwickeln wir mit unseren Partner*innen zusammen. Gemeinsam wollen wir Europa gestalten, wobei wir den Blick auch immer wieder über die Grenzen Europas hinaus richten. Neue Grenzen sollen vermieden, alte abgebaut und Solidarität als gemeinsame Umgangsform anerkannt werden. Geschichte gilt es zu beleben und in ihrer Wichtigkeit für die Gestaltung unserer Zukunft zu erkennen.

Durch die Begegnungen soll ein Einblick in die Gesellschaft des Partnerlandes ermöglicht werden. Dabei soll die Vielfalt im Mittelpunkt stehen und Gemeinsamkeiten entdeckt werden. Durch Animationen werden Sprachkenntnisse vermittelt und gemeinsame Kommunikation gestärkt. In gemischten Kleingruppen entstehen mehrsprachige Videos, werden gemeinsame Theaterstücke entwickelt oder zum Schluss eine erarbeitete Zirkusshow aufgeführt.

Kontakt:

Katharina Ribka / Jonas Gerber

---

International encounters

We organize international exchanges in cooperation with schools.

Information on international educational seminars with partner organizations of the SJD - The Falcons can be found here.

In the field of international youth encounters, we offer various exchanges on different topics in cooperation with schools. In recent years we have held various youth exchanges with Poland, Czech Republic, France and Israel. In addition to dealing with the thematical focus of the exchange, personal contact also provides a different insight into the daily lives of young people in other countries.

We develop youth-specific topics for encounters with our partners. Together we want to shape Europe, though we keep looking beyond the borders of Europe. New borders should be avoided, old ones dismantled and solidarity recognized as a common etiquette. History should be revived and recognized in its importance for shaping our future.

The encounters are intended to provide an insight into the society of the partner country. In the process, the focus will be on diversity and similarities will be discovered. Language animations convey language skills and strengthen shared communication. Multi-lingual videos are produced in mixed groups, joint plays are developed or, at the end, an elaborated circus show is performed.

Contact:

Katharina Ribka / Jonas Gerber

Bildungsplan für das 1. Halbjahr 2024 erschienen

Anfang Februar ist unser Bildungsplan für die erste Jahreshälfte 2024 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und ein vielältiges Angebot an Schulseminaren.Weiterlesen

Teameinstieg Frühling 2024

15.03.2024 do 16.03.2024
Die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein führt vom 15.-16.03.2024 ein Teameinstiegsseminar durch. Eingeladen sind alle, die gerne anschließend in unser Honorarteam einsteigen möchten und bei uns emanzipatorische politische Bildungsarbeit gestalten wollen.Weiterlesen

Gratulation zur Verleihung des Shimon-Peres-Preises 2023

Wir gratulieren unseren Freund*innen von Hashomer Hatzair Deutschland e.V. zur Verleihung des Shimon-Peres-Preises 2023. Ausgezeichnet wurden sie für ihr generationsübergreifendes Geschichtsprojekt „Finding Romi“ von der Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum, die den Preis seit 2017 an herausragende deutsch-israelische Kooperationsprojekte vergibt.Weiterlesen

International Summer School 2023: Back to the books – Theory for the revolution in our lifetime!

Teilnehmende von Queer Easter 2021 am 24.7.2021 bei der Pride in Berlin.
06.08.2023 do 13.08.2023
Young people from socialist organisations and movements from Europe and around the world come together in the summer at the International Summer School. This year, we’re looking forward welcoming you to our very own non-formally facilitated book club which will help us understanding both where we come from and where we are going. Register now for our International Summer School from August 6 to August 13, 2023.Weiterlesen

Bildungsplan für das 1. Halbjahr 2023 erschienen

Kinder planen ein Projekt
Ende Januar ist unser Bildungsplan für die erste Jahreshälfte 2023 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und unser neues Projekt „Perspektive Bleiben“.Weiterlesen

Bildungsplan für das 2. Halbjahr 2023 erschienen

Ende September ist unser Bildungsplan für die zweite Jahreshälfte 2023 erschienen. Auf dem Plan stehen spannenden Veranstaltungen für die Ferien, ein breites internationales Seminarangebot und ein vielältiges Angebot an Schulseminaren.Weiterlesen

Strony