Artikel „Peerbasierte Antidiskriminierungsarbeit für eine demokratische Kultur im realen und virtuellen Sozialraum“

20.12.2016 | 

Über das Modellprojekt „Es ist deine Kampagne – (inter)aktiv für eine lebendige Demokratie“ berichten Tim Scholz, Bettina Dettendorfer und Christine Reich in der Ausgabe 11+12/2016 der Zeitschrift „unsere jugend“.

Link zum Artikel„Peerbasierte Antidiskriminierungsarbeit für eine demokratische Kultur im realen und virtuellen Sozialraum. Ein Modellprojekt der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein“, „unsere jugend“, 11+12/2016

esistdeinekampagne.de
Wie können junge Menschen dazu motiviert und befähigt werden, sich in realen und virtuellen Sozialräumen aktiv gegen Diskriminierung und Ausgrenzung zu engagieren und sich für eine vielfältige demokratische Kultur einzusetzen? Diesen zentralen Fragestellungen geht die Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein mit ihrem Projekt nach.

In ihrem Artikel in der Ausgabe 11+12/2016 der Zeitschrift „unsere jugend“ stellen Tim Scholz, Bettina Dettendorfer und Christine Reich das Modellprojekt „Es ist deine Kampagne – (inter)aktiv für eine lebendige Demokratie“ vor.